TOLGS bei VED
16.01.2016
9:00 - 18:30 Uhr
Ausgebucht


Fobi-Punkte:
Unterlagen:
Kosten:
10
Umfangreiches Therapie-Leitwerk
0,00 EUR
Seminarort:
Adresse:

E-Mail:
Telefon:
Raboisen 3
20095 Hamburg
iw@logopraxis-iw.de
04106 - 80 49 29

Ansprechpartnerin:
Isolde Wurzer

Logopädin, Autorin & Seminarleiterin

Das eintägige TOLGS-Seminar gliedert sich in zwei aufeinander aufbauende Teile: den theoretischen Teil, in dem die fachlichen Grundlagen gelegt und Begrifflichkeiten erarbeitet werden und den praktischen Workshop-Teil, in dem das Gelernte vertieft und anhand von konkreten Praxisbeispielen erläutert wird, damit Sie es leicht in Ihre therapeutische Arbeit einbinden können.Im Folgenden sehen Sie einen kurzen Auszug aus dem Inhalt des Seminars:

Theorieteil:

// Was sind Lautgesten? Was bewirken sie?
// logopädische Einsatzgebiete in der Kindersprachtherapie
// Erscheinungsbild der VED und Late Talker mit Verdacht auf VED
// Differentialdiagnostik und Diagnostik,
// weitere Themen …

Praxisteil:

// Fallbeispiele und Erfahrungsberichte
// Das optimierte Lautgestensystem
// Kombination mit dem Spielsystem „Der Lautgesten-Geheimverein“ (kurz LGGV)
// TOLGS Therapie mit optimiertem Lautgestensystem – Sprachaufbau bei VED in 7 Lernstufen plus Vorstufe
– mit vielen Videosequenzen und praktischen Übungen
// weitere Themen …

Alle Seminarteilnehmer erhalten ein umfangreiches Theapie-Leitwerk mit allen Seminarthemen, mit zahlreichen Prüfbögen,Checklisten, Fragebögen als Kopiervorlagen, mit Fallbeispielen und detailliert beschriebenen und illustrierten Übungsbeispielen zu den einzelnen Lernstufen für die Praxis.