Logopädie Praxen Bildungsträger
Online-Seminar – TOLGS bei Verbaler Entwicklungsdyspraxie (VED)

Seminarbeschreibung

Logopädinnen/Logopäden machen in ihrer therapeutischen Arbeit immer wieder Erfahrung mit Kindern, bei denen der Verdacht auf Verbale Entwicklungsdyspraxie (VED) besteht. Diese Kinder können ihre Artikulationsorgane nicht willentlich steuern und koordinieren und haben große Mühe, sprechmotorische Bewegungsabläufe zu erlernen. Gängige Behandlungsmethoden für Aussprachestörungen stoßen bei einer VED oftmals an ihre Grenzen. Wie kann man diesen Kindern also helfen?

Mit TOLGS wird ein komplett Lautgesten basierter Ansatz für einen vollständigen Sprachaufbau vorgestellt, der sich in der Praxis hervorragend bewährt hat. Das Seminar TOLGS bei VED gliedert sich in zwei aufeinander aufbauende Teile: Im theoretischen Teil werden die charakteristischen Merkmale der VED beleuchtet, Besonderheiten und Zusammenhänge erörtert und die fachlichen Grundlagen gelegt.

Im praktischen Teil lernen Sie, wie Sie das TOLGS-System effektiv in Ihre Therapie integrieren. Sie erhalten das Wissen, wie die Therapie mit TOLGS aufgebaut und durchgeführt wird. In vielen anschaulichen Beispielen werden Therapiesituationen analysiert und das richtige Vorgehen besprochen. Der Lernstoff wird mit praktischen Übungsaufgaben gefestigt und in die Anwendung überführt.

Das Seminar TOLGS bei VED versetzt Sie in die Lage, eine VED sicher zu diagnostizieren und mit Hilfe des TOLGS-Systems erfolgreich zu behandeln.

Wir freuen uns auf Sie, Ihr Team von TOLGS-Seminar

 

Das erwartet Sie:

Theorie-Teil:

//

einleitender Vortrag in dem die fachlichen Grundlagen gelegt werden

//

Einsatz der Lautgesten speziell bei der Verbalen Entwicklungsdyspraxie


Praxis-Teil:

//

intensiver praktischer Workshop, in dem Sie die Anwendung der Lautgesten in vielen Fallbeispielen erproben und trainieren

//

Implementierung von TOLGS-VED in die Logopädie


Inklusive:

//

Umfangreiches Teilnehmerskript „TOLGS bei VED“

//

Fortbildungspunkte: 8 Punkte

Termin: 11.11.-12.11.2022
Tag 1: Fr. 13:00 – 19:00 Uhr
Tag 2: Sa. 09:00 – 17:30 Uhr

Seminarort:
Online-Seminar in Zoom

Kontakt
E-Mail: kontakt@tolgs-seminar.de
Dozentin: Isolde Wurzer
Logpädin, Autorin und Seminarleiterin

Seminargebühr 280,00 €

 

„In diesem Online-Seminar
lernen Sie, wie Sie das TOLGS-
Lautgesten-System erfolgreich
bei VED einsetzen!“

VED erfolgreich
therapieren lernen

Spielerische
Vermittlung

Geeignet für alle
Altersgruppen

Strukturiertes
Therapiekonzept

Zertifizierte
Forbildungen

 

Das sagen Logopäden über diesen Kurs

Logopäden über TOLGS
TOLGS ist ein sehr flexibel einsetzbares System, das ich für ganz unterschiedliche Therapien bei Kindern erfolgreich nutze.

Cornelia Freifrau von Streit
Logopädin

Logopäden über TOLGS
Das TOLGS-System hat sich in der Praxis gut bewährt, die ersten Erfolge stellten sich bereits nach kurzer Zeit ein!

Mirjam Rademacher
Logopädin

Logopäden über TOLGS
Wir haben mit dem gesamten Logopädie-Team unserer Praxis das Live-Seminar gemacht und nutzen TOLGS seitdem mit Begeisterung.

Sylvana Gottschalk
Logopädin

Anmeldung

280,00 €


Anmelde-, Zahlungs- und Rücktrittsbedingungen

1.

Die Vergabe der Seminarplätze erfolgt nach dem zeitlichen Eingang der Anmeldungen über diese Webseite, E-Mail oder Telefon.

2.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail als Anmeldebestätigung mit den Überweisungsdaten und allen wichtigen Informationen zum Seminar.

3.

Eine gültige Anmeldung liegt erst dann vor, wenn die Gebühr bis spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn auf unserem Konto eingegangen ist.

4.

Nach Eingang der Überweisung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

5.

Bei Rücktritt bis 21 Tage vor Seminarbeginn fallen keine Stornogebühren an und Sie erhalten Ihr Geld komplett zurück.

6.

Bei einer Absage bis 14 Tage vor Seminarbeginn, erstatten wir die Hälfte des Betrages zurück. Danach ist leider keine Rückerstattung möglich.
Es sei denn, Sie nennen zeitgleich mit der Stornierung eine Ersatzteilnehmerin (inkl. Name, Mailadresse, Telefonnummer).

7.

Sollte das Seminar wegen Krankheit der Seminarleitung ausfallen, wird der volle Seminarbetrag erstattet.