Logopädie Praxen Bildungsträger
Lautgesten erfolgreich einsetzen
in der Logopädie bei Kindern

Lautgesten werden in der Sprachtherapie bereits seit längerem als Lernhelfer eingesetzt. Neu an der TOLGS-Methode ist, dass sie ein ganzheitliches Therapie-Konzept auf der Basis von Lautgesten bietet, das alle für die Sprache relevanten Sinne (Sehen, Hören, Sprechen, Fühlen) mit einbezieht. Körpermotorik, Wahrnehmung und Kognition werden im Lernprozess miteinander vereint, wodurch das Kind sehr viel schnellere und nachhaltigere Lernerfolge erreicht.
Ein wichtiges Kriterium für die Sprachtherapie und Sprachförderung ist, dass sich die TOLGS Lautgesten nach der Lautbildung richten.

In unseren Live-Seminaren und Online-Kursen lernen Sie, wie Sie Lautgesten nach TOLGS in nahezu allen Sprech- und Sprachstörungen effektiv einsetzen. Sowohl bei weit verbreiteten Störungen wie Lispeln oder anderen Aussprachestörungen, Dysgrammatismus, Late Talkern, Stottern, als auch in Spezialbereichen wie Verbale Entwicklungsdyspraxie oder Lese-Rechtschreibschwäche.

Profitieren Sie vom großen Potenzial der Lautgesten
auch in Ihrer Therapie!

 

Lautgesten erfolgreich einsetzen in der Logopädie bei Kindern

natürlich Sprechen lernennatürlich
Sprechen lernen

Spielerische VermittlungSpielerische
Vermittlung

Geeignet für alle
Sprachstörungen

Strukturiertes
Therapiekonzept

Zertifizierte
Forbildungen

Fortbildungen mit dem TOLGS-System

Online-Seminare & Live-Seminare

Seminarangebot
Sprachstörungen bei Kindern
erfolgreich behandeln mit TOLGS

Das Seminar TOLGS in der Kindersprachtherapie ist darauf ausgerichtet, Ihnen als Logopäde das gesamte theoretische und praktische Wissen zu vermitteln, das Sie benötigen, um die verschiedensten Sprech- und Sprachstörungen bei Kindern mithilfe der TOLGS-Lautgesten erfolgreich therapieren zu können.
Neben der Vermittlung von Fachwissen steht vor allem die praktische Anwendung in der logopädischen Arbeit im Mittelpunkt.

Sie haben die Wahl:


„In diesem Seminar lernen Sie,

wie Sie das TOLGS-Lautgesten-System
erfolgreich in allen Störungen einsetzen!“

zum Online-Seminar

Seminarangebot
Verbale Entwicklungsdyspraxie –
ein klarer Fall für TOLGS

Das Seminar TOLGS bei VED behandelt speziell den Bereich Verbale Entwicklungsdyspraxie. Zunächst erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Störung selbst, ihre Merkmale und Besonderheiten. Dann lernen Sie, wie Sie eine effektive Therapie mit Hilfe von Lautgesten aufbauen und erfolgreich durchführen können. Neben der Vermittlung von Fachwissen steht vor allem die praktische Anwendung in der logopädischen Arbeit im Mittelpunkt.

Sie haben die Wahl:


„In diesem Seminar lernen Sie,

wie Sie das TOLGS-Lautgesten-System
erfolgreich bei VED einsetzen!“

zum Online-Seminar

TOLGS Seminare im Überblick
Online-Seminare & Live-Seminare für Logopäden

18.02.-19.02.2022

Online-Seminar

TOLGS Online-Seminar VED

Fortbildungspunkte: 8
Tag 1: Fr. 13:00 – 19:00 Uhr
Tag 2: Sa. 09:00 – 17:30 Uhr
40 Plätze verfügbar

anmelden
11.03.-12.03.2022

Online-Seminar

Tag 1: Fr. 13:00 – 19:00 Uhr
Tag 2: Sa. 09:00 – 17:30 Uhr
39 Plätze verfügbar

anmelden
13.05.-14.05.2022

Online-Seminar

TOLGS Online-Seminar VED

Fortbildungspunkte: 8
Tag 1: Fr. 13:00 – 19:00 Uhr
Tag 2: Sa. 09:00 – 17:30 Uhr
40 Plätze verfügbar

anmelden
09.09.-10.09.2022

Online-Seminar

Tag 1: Fr. 13:00 – 19:00 Uhr
Tag 2: Sa. 09:00 – 17:30 Uhr
40 Plätze verfügbar

anmelden
07.10.-08.10.2022

Online-Seminar

Tag 1: Fr. 13:00 – 19:00 Uhr
Tag 2: Sa. 09:00 – 17:30 Uhr
40 Plätze verfügbar

anmelden
11.11.-12.11.2022

Online-Seminar

TOLGS Online-Seminar VED

Fortbildungspunkte: 8
Tag 1: Fr. 13:00 – 19:00 Uhr
Tag 2: Sa. 09:00 – 17:30 Uhr
40 Plätze verfügbar

anmelden

Isolde Wurzer
Logopädin, Autorin, Seminarleiterin

Kindern in die Sprache zu helfen, ist (m)eine Herzensangelegenheit

Die Entwicklung des TOLGS-Systems folgte einem einfachen Prinzip: Es soll Kinder begeistern, Lerninhalte spielerisch vermitteln und es muss flexibel einsetzbar sein, um effektive Logopädie und Sprachförderung zu ermöglichen. Zentrales Lernmedium des TOLGS-Systems sind die TOLGS-Lautgesten, die als emotionales Bindeglied zwischen Kind und Lerninhalt fungieren.
Seine Umsetzung findet das TOLGS-System im Therapie- und Lernspielmaterial „Der Lautgesten-Geheimverein“, das im Logofin-Verlag erschienen ist. Damit schließt sich der Kreis, denn für alle Lernräume wird das richtige, lautgestenbasierte Material bereitgestellt.

Ich danke all denen, die Kindern eine Stimme geben und ihnen mit dem TOLGS-System in die Sprache helfen.
Ihre Isolde Wurzer

Fortbildungspartner
Kommende Seminare bei
unseren Seminar-Partnern

Wenn Sie an einem der Seminare teilnehmen möchten,
melden Sie sich bitte direkt beim jeweiligen Organisator.

Kooperationen
Unsere Kooperationspartner:
Institute, Verbände und Schulen

//

dbl – Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V. Fortbildungen

//

Berufsfachschule für Logopädie bfl im Werner Otto Institut

//

IFF – Institut für Fortbildung Saar-Pfalz

//

Heimerer Akademie

//

Seminar- und Fortbildungszentrum Rheine

//

Loguan Fortbildungsinstitut für Sprache

//

dgs Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik

//

Fachhochschule Nordwestschweiz Pädagogische Hochschule

//

Kiel IBAF-Schule für Logopädie

//

Verband der Logopäden Oberösterreich

//

FIdEL, Erlanger Lehrlogopäden

//

Logofin, Verlag für Spaß, Bildung und Therapie

Fortbildung wann und
wo Sie möchten – als
Online-Seminar
oder
Live-Seminar!

Das sagen Logopäden:

Logopäden über TOLGS
TOLGS ist ein sehr flexibel einsetzbares System, das ich für ganz unterschiedliche Therapien bei Kindern erfolgreich nutze.

Cornelia Freifrau von Streit
Logopädin

Logopäden über TOLGS
Das TOLGS-System hat sich in der Praxis gut bewährt, die ersten Erfolge stellten sich bereits nach kurzer Zeit ein!

Mirjam Rademacher
Logopädin

Logopäden über TOLGS
Ich habe längere Zeit nach einem System gesucht, das ich interdisziplinär nutzen kann. TOLGS ist die Antwort darauf. Danke, ihr macht einen tollen Job!

Ilka Svenson
Logopädin

Überblick
Aufbau der Seminare

Sie erwartet ein praxisnahes Seminar, das sich in zwei aufeinander aufbauende Teile gliedert: Im theoretischen Teil werden im Rahmen eines Vortrages die fachlichen Grundlagen gelegt und alle wichtigen Informationen rund um das jeweilige Thema, das Erscheinungsbild, Diagnostik, Therapie, sowie Lautgestenwissen vermittelt.

Im daran anschließenden praktischen Workshop-Teil wird das erworbene Wissen vertieft und anhand von konkreten Praxisbeispielen erläutert, damit Sie es leicht in Ihre therapeutische Arbeit einbinden können.

Sie lernen, wie Sie mit Lautgesten auf die Anforderungen der jeweiligen Sprachstörung eingehen und eine erfolgreiche Therapie aufbauen.
Anschauliche Beispiele zeigen den Einsatz der TOLGS-Lautgesten in der Therapie und geben das Lernverhalten betroffener Kinder wieder. Sie erhalten immer wieder die Möglichkeit, in Übungseinheiten das erworbene Wissen praktisch zu erproben und zu festigen.

TOLGS-Seminare bauen auf praxisnahen Wissenstransfer, damit Sie
und Ihre Patienten unmittelbar profitieren können!

Wir kommen auch gerne zu Ihnen
In-House-Seminare in Ihren Räumlichkeiten

Für Gruppen ab zehn Teilnehmern besteht die Möglichkeit eines Live-Seminars direkt bei Ihnen vor Ort. Die Konditionen besprechen wir individuell, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Bitte setzen Sie sich frühzeitig mit uns in Verbindung, damit Ihr Wunschtermin berücksichtigt werden kann.

Anmeldemöglichkeiten

Kontakt

Machen Sie Ihren zertifizierten
TOLGS-Therapeuten!

mehr Infos

Übungsmaterialien und Spiele mit dem TOLGS-System

mehr Infos

Kontakt

Sie haben eine Frage und möchten mit uns in Kontakt treten?
Schreiben Sie uns gerne einfach eine Nachricht über das Kontaktformular, oder als E-Mail.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören,
Ihr Team von TOLGS-Seminar

kontakt@tolgs-seminar.de



    * Pflichtfelder